Wissenschaft & Infos über den modernen Schlaf

Veröffentlicht am 11. Jul. 2012

.

Wissen verändert unsere Welt!

 

Entdecken wir zur Zeit eine neue Moderne, eine Renaissance
der bewussteren Entspannung und Erholung?

Was erleben wir, wenn wir Nachts dem Sternenhimmel lauschen, wenn wir am Wasser den Wellengang und den Rhythmus unserer Zeit spüren und dabei eine tiefe innere Ruhe und Entspannung finden?

Vielleicht erkennen wir das alles in uns und um uns ein Teil von einem Ganzen ist, das Wasser der Ursprung des Lebens ist. Der Mensch selbst besteht zu 70-80% aus Wasser, ebenso alles was um uns lebt. Wasser ist Lebenskraft und ein Phänomen der Natur, die Wiege allen Lebens und das erste Bett der Welt!

Wissenschaftler weltweit öffnen beinahe täglich neue Zusammenhänge, um die komplexen Vorgänge der menschlichen Regeneration zu verstehen. Heute ist es kein Geheimnis, dass alle Prozesse in unserem Körper von dem guten Schlaf beeinflusst werden.

 

Im Grunde ist alles sehr einfach zu verstehen. Es gibt kein anderes Medium als Wasser in unserer Welt, welches molekular, also in kleinsten Einheiten, als Druckausgleich einwirken und ausgleichen kann. Ausgleich und zugleich genügend Festigkeit gibt. Weder Luft, Schaumstoffe in den raffiniertesten Zuschnitten, Kammersysteme, Lattenroste, rollende Kügelchen oder andere „Erfindungen“ erreichen einen vergleichbaren natürlichen Auflageeindruck, zusammen mit dem Erleben von sanfter Wärme und natürlicher Ausgewogenheit!

Der Schlaf auf Wasser führt zu einer schnelleren Einschlafzeit, zu längeren Tiefschlafphasen und zu einer verbesserten Regeneration!

Wissenschaft und Forschung führt zu mehr Objektivität und Besinnung, machen wir uns diese Erkenntnisse zu eigen, schlafen wir bewusster und

begrüßen den neuen Tag mit einem ausgeschlafenen „Guten Morgen“!